Veränderungen auf vielen Ebenen…

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Nach ein paar sehr abwechslungsreichen Monaten als Betriebsratsvorsitzende – neben meiner Anstellung im Seelsorgeraum und im Dekanat – haben wir uns im Team neu organisiert:

Mit Freude darf ich euch mitteilen, dass Dipl.PAss. Manuel Hödl ab 1.2.2022 als freigestellter Betriebsrat auch den Vorsitz übernimmt. Vielen Dank, Manuel, für deine Bereitschaft dich ganz der BR-Arbeit zu widmen und dich im Auftrag unserer Kolleg*innen für gleichberechtigte und soziale Arbeitsbedingungen einzusetzen!

Ich persönlich werde wieder die Stellvertretung übernehmen; angesichts der vielen Veränderungen in unserer Diözese werden mir auch in dieser Funktion die Aufgaben nicht ausgehen   🙂

Vielen Dank für das Vertrauen und die vielen wohlwollenden Rückmeldungen, die ihr mir entgegengebracht habt! Danke auch an das wunderbare BR-Team! Die Zusammenarbeit mit euch ist echt top und macht Spaß!

Ich wünsche euch allen viel Freude und Zuversicht!

Christine Schulz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.