Archiv der Kategorie: Diözese Linz

MitarbeiterInnen von Pastorale Berufe in die Pension verabschiedet

Dieser Beitrag wurde am von in
Diözese Linz veröffentlicht.

Dank und Wertschätzung für das langjährige Wirken in Pfarren, Krankenhäusern und in der Abteilung Pastorale Berufe standen im Mittelpunkt der Pensionierungsfeier von Pastorale Berufe am 6. Oktober 2020 im Linzer Bischofshof.

Sie haben sich jahrzehntelang in der Pfarr- und Krankenhausseelsorge engagiert bzw. die Arbeit der Abteilung Pastorale Berufe geprägt: jene sieben Persönlichkeiten, die am 6. Oktober 2020 von Bischof Dr. Manfred Scheuer, Generalvikar DDr. Severin Lederhilger und der Direktorin von Pastorale Berufe Mag.a Brigitte Gruber-Aichberger PMM in die … weiterlesen(klick!)

(Quelle: dioezese-linz.at)

Als Betriebratsteam wünschen wir den Kolleginnen und Kollegen für ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute und Gottes Segen.

Sozialdienst für ältere Priester

Dieser Beitrag wurde am von in
Betriebsratsinfo, Diözese Linz veröffentlicht.

Immer wieder tauchen Fragen auf, rundum den Umgang mit älteren Priestern, die in dem einen oder anderen Bereich Unterstützung brauchen. Diese Thema wurde auch schon mehrmals in den Betriebsversammlungen von euch zur Sprache gebracht wie auch in Einzelgespräche an uns herangetragen.

Seit kurzem hat in der Personalstelle Priester eine Kollegin zu arbeiten begonnen, die sich um dieses Thema annimmt.

Hier die Kontaktdaten:

Sonja Schnedt
Sozialdienst Ältere Priester
Herrenstraße 19
4021 Linz

MO-FR 7:30-13:30
0732/772676-1143
0676/8776 1143
Sonja.Schnedt@dioezese-linz.at

Einladung zur Sendungsfeier in den pastoralen Dienst

Dieser Beitrag wurde am von in
Diözese Linz veröffentlicht.

Die heurige Sendungsfeier von 17 neuen Kolleginnen und Kollegen in den Pastoralen Dienst durch Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, findet am Sonntag 27. September 2020, 18.15 Uhr, im Mariendom zu Linz statt.

Es ist ein schönes Zeichen wenn sich möglichst viele KollegInnen aus unserem Betrieb zu diesem festlichen Gottedienst Zeit nehmen.

25 Jahre Berufsgemeinschaft der KrankenhausseelsorgerInnen

Dieser Beitrag wurde am von in
Diözese Linz veröffentlicht.

(c) Diözese Linz

„Am Puls der Zeit“ – Unter diesem Titel feierte die Berufsgemeinschaft der KrankenhausseelsorgerInnen der Diözese Linz am 5. Februar 2020 ihr 25-jähriges Bestehen im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels. Auch Bischof Dr. Manfred Scheuer gratulierte.

Vor 25 Jahren wurde die Berufsgemeinschaft der KrankenhausseelsorgerInnen der Diözese Linz gegründet. Zu diesem besonderen Anlass lud sie am 5. Februar 2020 ins Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels ein. Mit einem Studientag und einem Feier.Abend wurde das Jubiläum gefeiert. Aktive und ehemalige …weiterlesen.

Als Betriebsratsteam von Pastorale Berufe gratulieren wir herzlichen zu diesem Jubiläum und danken an dieser Stelle auch dem Vorstand der Berufsgemeinschaft für die gute Zusammenarbeit.

Änderung beim Einstieg Zeit+

Dieser Beitrag wurde am von in
Betriebsratsinfo, Diözese Linz veröffentlicht.

Die aktuelle Form des Zugangs von externen Geräten ins Zeiterfassungssystem Zeit+ ist in die Jahre gekommen und wird aus Sicherheitsgründen ersetzt. Die Umstellung erfolgt in der Zeit von Ende Februar bis Ende April 2020. Jede/r Kollegin/Kollege wird per E-Mail über den Zeitpunkt und die nötigen Schritte informiert. Der künftige Zugang wird über Office 365 gesteuert.

Aktuelles aus der Betriebsratsarbeit

Dieser Beitrag wurde am von in
Betriebsratsinfo, Zukunftsweg veröffentlicht.
Betriebsratsklausur Februar 2019

Alle 2 Jahre findet eine 1,5 tägige Klausur des Betriebsratsteams statt, so auch heuer am 6. und 7. Februar. Als Lokation wählten wir diesmal den neu renovierten Jägermayrhof in Linz. Unter der fachkundigen Begleitung von von MMag. Gerhard Gstöttner-Hofer reflektierten wir unsere Arbeit und erarbeiteten Ziele für die kommenden Monate. Es war bereichernd und effektiv, abseits des Arbeitsalltags so manches Thema vertiefend zu betrachten. Ein konkretes Ergebnis ist die Erstellung eines Fragenkatalogs zum neuen Modell: „Zeitgemäße Strukturen“. Dieser wurde der Leitung von Pastorale Berufe übergeben. Bei einem gemeinsamen Termin zwischen Betriebsrat und Leitung  werden unteranderem diese Fragen besprochen.

Mehr Infos bei deinem BR-Team von Pastorale Berufe.
Mag.a Birgit Kopf, Betriebsratsvorsitzender-Stellvertrerterin


Infos zum Thema Familienbonus Plus

Dieser Beitrag wurde am von in
Arbeiterkammer, Diözese Linz veröffentlicht.

Der Familienbonus (FB+) ist ein Absetzbetrag, der den Kinderfreibetrag sowie die Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten ersetzt. Der Familienbonus Plus wird nur auf Antrag gewährt, entweder monatlich über die Lohnverrechnung oder jährlich nachträglich über Arbeiternehmerveranlagung. Weiter Infos dazu findest du hier(klick!).

(Quelle: www.arbeitkammer.at)

Infos vom Diözesanen Personalservice zum Familienbonus(klick!)

Anschaffung von Mobiltelefonen (Diensthandys)

Dieser Beitrag wurde am von in
Betriebsratsinfo, Datenschutz, Diözese Linz veröffentlicht.

Bei den Betriebsversammlungen im Herbst wurde das Thema Anschaffung von Diensthandys zu Sprache gebracht (siehe Protokoll Betriebsversammlung Herbst 2018 – Anliegen der KollegInnen). Wir haben dieses Thema bei unserem letzten Gespräch zwischen Direktorin und Betriebsrat besprochen.

Dabei weisen wir als Betriebsrat auf Folgendes hin:

  • Die Handyverwaltung hat eine Liste jener Mobiltelefone erstellt die angeschafft werden können. Diese Mobiltelefone entsprechen den Sicherheitsstandards die von der Diözesanen IT vorgegeben sind. Dabei ist auch vereinbart das die Kosten (Anschaffung und laufender Betrieb) von der jeweiligen Dienststelle zu begleichen sind.

MitarbeiterInnen der Diözese Linz beziehen Mobiltelefon für dienstliche Zwecke ausschließlich über die Diözesane Handyverwaltung (Auszug: IT-Sicherheitsrichtlinie für die Diözese Linz 06/2016)

  • Bei jedem Anstellungsgespräch wir darauf hingewiesen, dass die entsprechenden Arbeitsmittel (Büroausstattung, PC, Telefon, …) von der örtlichen Dienststelle zur Verfügung zu stellen sind bzw. bezahlt werden. Eine Anschaffung auf Kosten der KollegInnen ist daher nicht zulässig.

Die IT-Sicherheitsrichtline ist im Intranet(klick!) in der Rubrik “Diözesane IT” abrufbar.

 

Datenschutz und pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Beitrag wurde am von in
Datenschutz, Diözese Linz veröffentlicht.

Bei den letzten Teilbetriebsversammlungen sind Fragen zum Thema Datenschutz und Öffentlichkeitsarbeit aufgetaucht. Im nächsten Newsletter (Dezember2018) findest du eine Zusammenstellung zu diesem Thema. Weiters ist das Dokument auch im Intranet(klick!) abrufbar.

Zur Frage “Verwendung von Fotos” haben wir dazu im Jänner 2018 einen Artikel dazu verfasst, diesen findest du hier(klick!).

Kirche, ÖGB und AK: Solidarität und Gemeinwohl als tragende Säulen der Gesellschaft wertschätzen

Dieser Beitrag wurde am von in
Arbeiterkammer, Diözese Linz, ÖGB veröffentlicht.

Schon seit Mitte der 80er-Jahre kooperieren Diözese Linz, Arbeiterkammer und ÖGB bei Fragen zur Würde des Menschen, zu humaner Arbeitsgestaltung oder zu einem arbeitsfreien Sonntag. Am 4. und 5. Oktober 2018 widmete sich eine gemeinsame Tagung der Frage: In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Dabei gab es klare Worte vom Linzer Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer: „Es wäre völlig unverantwortlich, die aus dem christlich-demokratischen Denken entstandenen Solidaritätsstrukturen der Gesellschaft zu entsorgen und durch einen Kapitalismus des totalen Laissez-faire zu ersetzen.“ Und AK-Präsident und ÖGB-Landesvorsitzender Dr. Johann Kalliauer ergänzt: „Das Wirtschaftssystem muss den Menschen dienen – und nicht umgekehrt. Problematisch wird es, wenn eine Gesellschaftsgruppe wirtschaftspolitisch dominant wird und damit der Ausgleich von Interessen ins Hintertreffen gerät.“

Beide wünschen sich eine offene, tolerante und demokratische Gesellschaft, die in Solidarität eine Teilhabe aller an Reichtum, Bildung, Arbeit und Kultur ermöglicht, auf Generationengerechtigkeit achtet und das Gemeinwohl nicht aus dem Blick verliert. Sowohl Bischof Scheuer als auch AK-Präsident Kalliauer betonen in diesem Zusammenhang die zentrale Rolle der Sozialpartnerschaft. Weiterlesen