Diözesane Betriebsvereinbarung „Dienstfahrten und Reisekosten“

Dieser Beitrag wurde am von in
Arbeitsrecht, Betriebsratsinfo veröffentlicht.

Die Diözesane Betriebsvereinbarung „Dienstfahrten und Reisekosten“ wurde in einer Arbeitsgruppe, die von der KV-Kommission eingesetzt war, sozialpartnerschaftlich überarbeitet.
Wesentliche Punkte sind die Konkretisierung eines Dienstortes (im Dienstvertrag mit genauer Adresse) und daher die Veränderung von „Mehreren Dienstorten“ in einen Dienstort und weiteren Arbeitsplätzen. Es gibt Kriterien, wann ein Arbeitsplatz der Kategorie 1 oder 2 festgelegt werden kann. Daraus ergibt sich dann, für welche Strecke Arbeitszeit geschrieben und Reisekosten abgegolten werden können.
Es sind in gewohnter Weise wieder Beispiele zur Reisekostenabrechnung angeführt, wie die kürzere Strecke oder Umweg-km bei Dienstfahrten vom Wohnort aus zu ermitteln sind. Zusätzlich auch Beispiele mit ev. weiteren Arbeitsplätzen.

Auch die Abrechnung von Dienstfahrten im Zusammenhang mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. mit dem Klimaticket) wurde geregelt.

Neu ist auch eine Übersicht über Entlehnmöglichkeiten von Diensträdern, Dienstwägen, LinzAG MegaCard oder Bahntickets über die ÖBB-Business Card, die bis Herbst erstellt wird.

Grundsätzlich ist die Thematik sehr komplex, mit dem Blick auf die je eigene Situation wird sie hoffentlich verständlicher.

Der Entwurf der Betriebsvereinbarung wurde in der KV-Kommission abgestimmt und soll mit 1.1.2023 in Kraft treten. Im Herbst folgen detailliertere Infos zur Betriebsvereinbarung und die BV selbst inkl. Abrechnungsformulare. Es gibt dann auch jederzeit Rückfragemöglichkeiten im DIP und bei uns Betriebsrät*innen.

Wichtiger Hinweis zum Betriebsratsfonds

Dieser Beitrag wurde am von in
Betriebsratsinfo veröffentlicht.

Unsere langjährige Sekretärin Martina Brückner erwartet ein Kind und ist bereits im Mutterschutz. Daher bitte alle Fondsansuchen an betriebsrat.pb@dioezese-linz.at schicken!

Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit das Fondsansuchen an die auf dem Formular angegebene Postadresse zu senden.

Danke Martina für die gewissenhafte Abrechnung der vielen Ansuchen in den vergangenen Jahren und alles Gute für die Geburt und die bevorstehende Familienzeit.

Weitere Informationen zum Thema Betriebsratsfonds (Fondsformular, etc.) findest du hier(klick!).

Konstituierung des Betriebsratsteams von Pastorale Berufe

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein, Betriebsratsinfo veröffentlicht.

Am 15.06.2022, fand wie vom Arbeitsverfassungsgesetz vorgesehen, die Konstituierung des Betriebsratsteams von Pastorale Berufe statt.

Gewählten wurden Dipl.-PAss. Manuel Hödl zum Betriebsratsvorsitzenden, Mag.a Christine Schulz zur Betriebsratsvorsitzenden-Stellvertreterin, Dipl.-PAss.in Barbara Hannerer zur Kassaverwalterin und Dipl.-PAss. Birgit Kopf zur Kassaverwalterin-Stellvertreterin.

von links nach rechts: Barbara Hannerer, Gerhard Pumberger, Anita Buchberger, Birgit Kopf, Elisabeth Knapp-Leonhartsberger, Manuel Hödl, Christine Schulz

Als Betriebsratsteam(klick) freuen wir uns über die sehr hohe Wahlbeteiligung und danken für das damit ausgesprochene Vertrauen. Ein besonderer Dank gilt den KollegInnen des Wahlvorstandes, Barbara Hannerer, Bianka Payerl, Rainer Haudum und Elisabeth Greil für die korrekte Durchführung der Wahl.

Für deine Fragen und Anregungen stehen wir die als Betriebsratsteam gerne zur Verfügung.

Unsere Kontaktdaten findest du hier(klick!).

Betriebsrat on tour 2022 – Terminaviso Betriebsversammlungen

Dieser Beitrag wurde am von in
Betriebsratsinfo veröffentlicht.

Für die Teil-Betriebsversammlungen im Herbst 2022 laden wir dich sehr herzlich, zu einem der folgenden Termine in deiner Region ein:

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 14:00 – 17:00 Uhr, Franziskushaus Ried 

Donnerstag, 13. Oktober 2022, 09:00 – 12:00 Uhr, Pfarrzentrum Pinsdorf

Dienstag, 18. Oktober 2022, 09:00 – 12:00 Uhr, Priesterseminar Linz

Freitag, 21. Oktober 2022, 09:00 – 12:00 Uhr, Dominikanerhaus Steyr

Die Tagesordnung findest du im Anhang zum Oktober Newsletter.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Dein Betriebsratsteam Pastorale Berufe

Abschied von Direktorin Brigitte Gruber-Aichberger

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein, Betriebsratsinfo veröffentlicht.

Vor unserer letzten Betriebsratssitzung in diesem Arbeitsjahr verabschiedeten wir uns im Team von Frau Direktorin Brigitte Gruber-Aichberger. Als Geschenk überreichten wir im Garten des Bischofshofes eine Feuerschale damit ihr auch in der Pension das Feuer nicht so schnell ausgeht. Danach ging es mit der Bahn auf den Pöstlingberg, wo wir die Grottenbahn besuchten und viele Kindheitserinnerungen wach wurden. Abschließend gab es noch ein Mittagessen beim Kirchenwirt.

Wir wünschen Brigitte alles Gute für den neuen Lebensabschnitt und viele gemütliche Lagerfeuerabende!

Betriebliche Gesundheitsförderung-Gütesiegelverleihung

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein, Betriebliche Gesundheitsförderung veröffentlicht.

BGF-Verleihung, 04.04.2022

Zum dritten Mal wurde unser Betrieb Pastorale Berufe mit dem BGF-Gütesiegel ausgezeichnet.

Für das BGF-Team bestehend aus Betriebsrat, Leitung PB und Vertreter*innen der verschiedenen Berufsgruppen nahmen Stephan Haigermoser und Manuel Hödl diesen Montag die neuerliche Auszeichnung entgegen. Die physische und psychische Gesundheit unserer Kolleg*innen liegt uns am Herzen und wir arbeiten stetig daran, die Arbeitsbedingungen dementsprechend zu gestalten.

Wir ermutigen, das aktuelle BGF-Programm (klick!) wieder zur Hand zu nehmen und sich für ein passendes Angebot anzumelden! Die Angebote werden sowohl von PB als auch aus Mitteln des BR-Fonds unterstützt.

Erstmals Gewerkschaft bei Amazon!

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein, Gewerkschaftsinfo veröffentlicht.

Chris Smalls: Der Mann, der Jeff Bezos bezwang

Der 33-jährige hat die erste Gewerkschaft beim US-Versandhandelsriesen Amazon durchgesetzt

Es ist eine Revolution: Amazon-Beschäftigte in New York feiern einen historischen Sieg. Gegen jahrelangen Widerstand des Konzerns stimmten die Mitarbeiter eines Amazon-Lagers im Stadtteil Staten Island für die Gründung einer Gewerkschaft – der ersten in Jeff Bezos’ Riesenreich überhaupt.

Vergangenen Freitag tänzelte ein stämmiger Mann im roten Jogginganzug und mit ebensolcher Baseballmütze auf dem Kopf Schlangen von Reportern und Fernsehkameras entgegen. Sichtlich zufrieden wartete Chris Smalls mit einer fast vergnüglichen Botschaft an seinen Ex-Chef auf, als er schildern sollte, wie es dazu gekommen ist. “Wir möchten Jeff Bezos dafür danken, dass er in den Weltraum geflogen ist”, sagte der mittlerweile prominenteste Kopf hinter der erfolgreichen Kampagne.

Für Amazon arbeitet der 33-Jährige nicht mehr. 2015 kam er als Kommissionierer zu dem US-Riesen. Zu widerborstig, zu laut, zu aufrührerisch, so dürfte das Urteil seiner Vorgesetzten gelautet haben, als man ihn vor rund einem Jahr vor die Tür gesetzt hat. Smalls hatte gegen die mangelnden Schutzmaßnahmen des Unternehmens während der Coronavirus-Pandemie protestiert – und auch andere Beschäftigte erfolgreich aufgewiegelt. Stand up for your rights – diese Devise nimmt Smalls, der eigentlich eine Karriere als Basketballer angestrebt hat und sich auch als Rapper versuchte, ernst. Erst recht, wenn er auf Widerstand stößt. Weiterlesen

Betriebsratswahl 2022

Dieser Beitrag wurde am von in
Betriebsratsinfo veröffentlicht.

Liebe Kollegin! Lieber Kollege!

Im Mai 2022 wird das Betriebsratsteam für eine weitere Funktionsperiode von 5 Jahren gewählt. Das Arbeitsverfassungsgesetz (§§ 50 ff) sieht Folgendes vor:

  1. In einer Betriebsversammlung (bitte vormerken: 27. April 2022, 12.45 – 13.45 Uhr, Stadt-halle Wels) wählt die Belegschaft einen Wahlvorstand bestehend aus drei wahlberechtigten Arbeitnehmer*innen, der in der Folge:
    • die Betriebsratswahl vorbereitet und innerhalb von 4 Wochen durchführt,
    • die Wahl in Form einer Wahlkundmachung ausschreibt,
    • schriftliche Wahlvorschläge entgegennimmt und über ihre Zulassung entscheidet,
    • die Wähler*innen-Liste (aller zum Zeitpunkt der Wahl Wahlberechtigten) erstellt und zur Einsicht auflegt
    • und schließlich das Wahlergebnis mitteilt.

2. Aktives Wahlrecht haben bei der Betriebsratswahl alle zum Zeitpunkt der Wahl beschäftigten Dienstnehmer*innen bei PB.
Passives Wahlrecht haben – und damit als Betriebsrat/Betriebsrätin gewählt werden können – alle, die EU-Staatsbürger*innen sind (…) und zum Zeitpunkt der Wahl 6 Monate im Be-trieb (Unternehmen) beschäftigt sind.

3. Aufgrund der Betriebsgröße sind 7 Betriebsrätinnen/Betriebsräte zu wählen, ebenso viele Ersatzmitglieder. Weiterlesen

Prüfung des Betriebsratsfonds 2021

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Wie jedes Jahr, wurde unser Betriebsratsfonds von unseren Kassaprüfern und im Anschluss vom Revisor der Arbeiterkammer OÖ geprüft. Es wurde alles korrekt durchgeführt und die Kassa stimmt! An dieser Stelle ein herzliches Danke an die Kolleginnen Martina Brückner und Dipl.-PAss.in Barbara Hannerer für die Umsicht und Gewissenhaftigkeit mit dem sie den Fonds verwalten. Danke auch an die beiden Rechnungsprüfer Mag. Josef Aichinger-Haslinger und Mag. Matthias List für die Überprüfung des Betriebratsfonds auf die Richtigkeit der Abrechnung.

Weitere Informationen zum Betriebsratsfonds findest du hier(klick!).